Psalm 2

Sonnenaufgang-mit-Nebelmeer-a19696548

22.2.2013

Wie armselig bin ich vor dir

Mein herr und mein gott

DU sollst mein fels sein, meine sicherheit

Auf die ich baue und vertraue

Wie schwach ist mein glaube

Wie sehr bin ich doch an menschen gebunden

Mach mich doch frei mein gott

Der fels – petrus

Er wankt

Damit wankt mein gesamtes weltbild

Ich habe angst

Und doch verheisst du treue

Dass deine kirche nicht untergeht

Ach herr, warum nur ist mein glaube so schwach

Warum reicht mir dein wort nicht aus

Und dann, dann wird die ehe angezweifelt

Dieses allerletzte, was für mich noch sicherheit gibt auf dieser welt

Alles um mich herum scheint zu zerbrechen

Herr, stärke meinen glauben

Denn ich bin so schwach

Du sagst mir, dass du deinen bund geschlossen hast

Ich danke dir für deine verheissung

Könnt ich nur glauben wie abram es tat

Könnt ich nur mehr vertrauen

Du bist bei mir

Und doch fühl ich mich allein

Du bist treu

Und doch fühl ich mich unsicher

Ach herr, mein herr und mein gott

Mach mich wieder fest an dir

Dass ich nicht wanke, nicht zweifele nicht ringe.

Dass ich dich aus ganzem herzen preise

Gedenke des bundes

Gedenke der hilfe die du verheissen hast

Und lass mich nicht in der finsternis

Errette mich aus meiner dunkelheit

kreuz

Psalm 1 (20.2.13)

Ich fange an, hier die Psalmen zu zählen :-)

 

Psalm 1

Herr mein Gott, zu Dir schreie ich

erhöre doch mein Flehen

Ich allein kann nichts

Meine Kraft ist zu Ende

Ach wär ich doch nie geboren

Des Alltags Last erdrückt mich

Doch Herr, wohin soll ich gehen?

Du allein hast Worte ewigen Lebens

Und scheint mit das Kreuz auch zu gross

Das Leben nicht mehr lebenswert

Du liebst mich und meinst es gut mit mir

Du hast Pläne des Heiles

Darauf bau ich

darauf vertrau ich

Dafür danke ich Dir

Du mein Herr und mein Gott

 

Soviel zum Thema Tagesimpuls.

Blöder Morgen heute, blöde Zeit, blöde Situation

Der Herr beschenkt mich so reich

und doch passt am Wesentlichen etwas nicht.

Was also kann ich tun?

Immer und immer wieder alles zu IHM bringen

Ich kann die Situation nicht ändern

Kann weder Gefühle backen noch Geld drucken

Ich kann nur das meine tun

und nicht einmal das gelingt im Moment

Ich kann nur wieder und wieder um Beistand flehen

Wie gut, dass ich nicht alleine bin……

Totz allem, und gerade weil.

CREDO

Praxislösung Psalmen

Warum sind Psalmen eine so gute Praxislösung?

Es gibt da zwei Möglichkeiten.

Einen PSalm aus den 150 Psalmen der Bibel zu lesen, zu meditieren…

Oder einen eigenen Psalm zu schreiben.

Mir hat das immer sehr geholfen.

Und was ist jetzt das absolkut geniale an den Psalmen?

Wenn wir die Bibel betrachten…

Oh Ja, die Psalmisten, die waren ehrlich, die haben kein Blatt vor den Mnd genommen in ihrem Klagen, schreien und ringen…

Und doch, am Ende eines jeden Psalms (oder im letzten Psalm einer Folge), da richtet der Psalmist den Blick auf den Herrn. Auf seine Größe

Und er kann trotz allem einstimmen in Dank und Lobpreis.

Das ist etwas völlig Neues für mich gewesen.

Nicht im eigenen stecken zu bleiben.

Den Blick weg von mir und meinem Gefühlswirrwarr.

Hin zum Herrn, der meine Hoffnung und meine Stärke ist.

Ich möchte am Ende anfügen, ein Abschnitt aus dem

“BALU Psalm” (warum der so heisst ist was Persönliches)