“Bei akuter Suizidalität”…biblische Hilfen und Heiligenzitate (Spannung ab 70, Erfahrungswert)

  • Mein Gott, mein Gott, warum hast DU mich verlassen
    (Mk 15,34)
    kreuz
    Bete weiter:
    “Mein Gott, ich suche Dich. Warum hast Du mich verlassen?
    Ich kann Dich nicht finden, alles scheint sinnlos?
    Jesus, ich danke Dir, dass Du bei mir bist in dieser Verlassenheit, in dieser tiefen Verzweiflung.
    Jesus, ich will auf Dich schauen, auf Dein Kreuz in diesem Moment, da ich nicht mehr kann.
    Dein Tod und Deine Auferstehung geben mir Hoffnung.
    Ich halte aus, weil Du mich hälst.
    Ich halte aus, weil Du mit mir aushälst und mich hindurchführst durch diese dunkle Stunden…
  • Warum hast Du mich verlassen?, Psalm 22
  • Würde ich sagen, FInsternis soll mich beecken, statt Licht soll Nacht mich umgeben, auch die Finsternis wäre für Dich nicht finster, die NAcht würde leuchten wie der Tag, die Finsternis wäre mein Licht
    (Ps 139,11 -12) …->read more

“Warum lebe ich überhaupt?”…biblische Hilfen und Heiligenzitate (Spannung ca 70- 90, Erfahrungswert)

  • „Das gesamte christliche Leben ist ein Antworten auf die Liebe Gottes. Die erste Antwort ist, wie gesagt, der Glaube, der voll Staunen und Dankbarkeit die einzigartige göttliche Initiative annimmt, die uns vorausgeht und uns anspornt.“
    (Benedikt XVI. in der Botschaft zur Fastenzeit 2013.)

“Probleme mit dem Beten?”….biblische Hilfen und Heiligenzitate

  • Betet, und sei es auch widerwillig. Wer viel betet, wird gerettet; wer wenig betet, ist gefährdet, und wer nicht betet, wird verdammt. Der Wille zählt und wird belohnt, nicht das Gefühl.
    (Pater Pio)
  • Das Gebet ist ein mächtiges Werkzeug,ein Schlüssel, der das Herz Gottes öffnet.
    (Pater Pio)
  • Das Leid schmilzt vor einem guten Gebet wie der Schnee vor der Sonne.
    (Hl. Pfr. von Ars)