“Wenn ich nicht mehr kann”…biblische Hilfen und Heiligenzitate (Spannung ca 50 – 90, Erfahrungswert)

  • Streite Herr, gegen alle, die gegen mich streiten* bekämpfe alle, die mich bekämpfen
    (Ps.35,1)
  • Herr, wie lange noch wirst du das ansehn? Rette mein Leben vor den wilden Tieren, mein einziges Gut vor den Löwen!
    (Ps. 35,17)
  • Überlasse mir deine Sorgen, ich möchte mich um alles kümmern, was dich betrifft! (1. Petrus 5.7)
  • Ich habe meinen Engeln befohlen dich zu beschützen, wo immer du auch bist!
    (Psalm 91.11)
  • Ich möchte nicht, dass du traurig bist, habe deine Freude an mir, ich will deine Zuflucht sein!
    (Nehemia 8.10b)
  • Eines Tages werde ich jede Träne von deinen Augen abwischen
    Off 2 1,3
  • Bete nicht um leichtere Last, sondern um einen stärkeren Rücken.
    (Teresa von Avila)
  • Wenn uns Verzweiflung überkommt, liegt es gewöhnlich daran, daß wir zuviel an die Vergangenheit und die Zukunft denken.
    (Thérèse von Lisieux)
  • Weil ich klein und schwach war, beugte er sich zu mir herab und lehrte mich im Verborgenen die Dinge seiner Liebe.
    (Thérèse von Lisieux)
  • Unglücklich ist man nur dann, wenn man Gott nicht liebt.
    (Hl.Pfarrer von Ars)
  • Suche Gott- und du findest Gott und alles Gute dazu.
    (Hl.Augustinus)
  • Wenn ich sehe, dass die Schwierigkeit der Situation über meine Kräfte geht, denke ich nicht daran und suche nicht, sie zu analysieren und mich in sie zu vertiefen, sondern wende mich wie ein Kind an das Herz Jesu und sage ihm nur: “Du kannst alles.”
    (Hl. Sr. Faustina am 22.03.1937)
  • Das Leid schmilzt vor einem guten Gebet wie der Schnee vor der Sonne.
    (Hl. Pfr. von Ars)

Hinterlasse eine Antwort

Name and email are required. Your email address will not be published.

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>